• Body Shaming

    Wer bestimmt unser Schönheitsideal? Besonders Frauen, doch vermehrt auch Männer, kämpfen mit ihrem Aussehen und Gewicht. Sie werden für ihre Proportionen oft mit einer beiläufigen Bemerkung abgewertet und auch anonym auf Social Media beurteilt. Doch der Geschmack jedes Menschen ist individuell, unterliegt dem Zeitgeist und sollte nie ein Maßstab und ...

    weiterlesen
  • Worauf warten wir?

    Es gab vor kurzem eine Zeit in meinem Leben – und die ist noch nicht lange her – wo ich gewartet habe. Worauf, wusste ich zwar nicht, doch ich fühlte mich wie abgestellt und nicht abgeholt. Erst, als ich wieder mein Leben selbst in die Hand genommen habe, ins Tun ...

    weiterlesen
  • Spuren hinterlassen

    Jeder Menschen hinterlässt Spuren. Egal welche Wege wir beschreiten, wir hinterlassen immer einen Abdruck und viele Wege entstehen während wir sie gehen. Oft erkennen wir unsere hinterlassenen Spuren erst Jahre später und vielleicht hat sich aus unseren Fußspuren ein befahrener Weg geebnet. Ob wir einen Satz fallen lassen, woraufhin ein ...

    weiterlesen
  • Co-Abhängigkeit

    Bedürfnisse und Süchte in Beziehungen Hallo, mein Name ist Sofia und ich war Co-abhängig. Ich war süchtig danach geliebt und gesehen zu werden und wollte, dass meine Familie, meine Freunde und mein Partner mir all die Liebe und Aufmerksamkeit geben, zu der ich selbst nicht fähig war. Ich war wie ...

    weiterlesen
  • Entwicklung vs. Selbstsabotage

    Anfang Juli 2021 fand in Wetzikon das EVOLVE TRAINING statt. Es war das erste Event von Bahar Yilmaz und Jeffrey Kastenmüller, nach den vielen Monaten der Restriktionen. Diese Ausbildung für Coaches und jene, die neue Techniken erlernen wollen, sollte bereits Anfang 2020 in Deutschland stattfinden. Doch durch die Einschränkungen wurde ...

    weiterlesen
  • Ich bin genug

    Das Ende der Selbstoptimierung «Ich bin genug.» Ein Satz, mit dem ich früher nichts anfangen konnte. Es hat Jahrzehnte gedauert, bis ich diesen Zustand der Akzeptanz in mir erreicht habe. Früher dachte ich, ich sei nicht gut genug, nicht schön genug, nicht klug genug, nicht weiblich genug, nicht freundschaftlich genug, ...

    weiterlesen
  • Trennung vs. Toleranz

    Eine Trennung ist nie leicht. Sie kommt in den besten Familien und unter besten Freunden vor. Und manchmal bedarf es einer Trennung um Neues zu erschaffen. Doch wir trennen auch in Hautfarben, Religionen, Herkünften, Männlein und Weiblein, Gut und Böse… Es gibt nichts, was wir nicht trennen können. Die Liebe ...

    weiterlesen
  • Selbstbewusstsein – Das bewusste Sein

    Wenn ich an selbstbewusste Menschen denke, dann habe ich starke Persönlichkeiten vor meinem Auge, Menschen die viel Energie, Stärke, Kraft und Ausdruck aussenden. Sie umhüllt eine besondere Aura. Wir lassen uns gerne von solchen Erscheinungen inspirieren und nehmen sie als Vorbilder, da wir uns deren Energie nicht entziehen können. Jedes ...

    weiterlesen
  • Vom Talent zur Berufung

    Oft suchen wir nach dem einem Beruf, der uns glücklich macht, erfüllt und bei dem wir im besten Fall viel Geld verdienen. Doch müssen wir nach der Berufung suchen? Ist es nicht vielmehr so, dass wir bereits alles in uns haben und unser individuelles Talent einfach leben dürfen? Nicht jeder ...

    weiterlesen
  • Wenn plötzlich alles anders ist

    Von der Ohmacht zur Wendung Im Leben gibt es Situationen, die wir nicht kontrollieren können. Wir können nicht beeinflussen, ob wir gekündigt werden, ein geliebter Mensch stirbt oder eine Freundschaft und Beziehung zerbricht. Wir sind dem Geschehen ausgeliefert und können scheinbar nichts tun. Ohnmächtig versuchen wir dagegen anzukämpfen, meist um ...

    weiterlesen