Loading...

FAQ

Wichtige Fragen
  • Ist ein Coaching eine Therapie?

    Ein Coaching hat mit einer klassischen Psychotherapie nichts zu tun und kann diese auch nicht ersetzen. Coaching ist eine Partnerschaft, welche den Klienten unterstütz, seine persönlichen Ziele zu erreichen, Leistungen zu verbessern und die Lebensqualität zu erhöhen. Ebenfalls geht man beim Coaching davon aus, dass der Klient alle Ressourcen zur Verfügung hat, nur gerade keinen Zugang dazu findet. Der Coach hilft dem Klienten den Weg zu seinem Inneren wieder zu finden und sich selbst zu begegnen, damit Heilung erfolgen kann.

  • Welche Erfahrungen hast du?

    Durch meine Ausbildung zum Mental- und Persönlichkeits-Coach, unterschiedlichsten Seminaren und Studien, der Begleitung von vielen Menschen durch ihre Prozesse, als auch der tiefen Auseinandersetzung meiner eigenen Themen, schöpfe ich während dem Coaching aus meiner langjährigen Lebenserfahrung. Oftmals stand ich genau da, wo meine Klienten sich heute befinden. Daher weiß ich genau, wie sie sich fühlen, welchen Weg sie gehen können und welche Veränderungen möglich sind, wenn sie individuell begleitet werden.

  • Behandelst du alle Klienten gleich?

    Jeder Klient ist einzigartig und wird daher individuell begleitet. Ich hole den Klienten da ab, wo er jetzt steht, begleite ihn auf seinem Weg und gebe ihm Tools an die Hand, damit er selbstständig in seine Essenz kommt.

  • Wie funktioniert ein Coaching?

    Durch eine Standortbestimmung und meiner feinen Wahrnehmung deiner Situation, definieren wir deine Ziele. Du wirst dir dessen bewusst, was wirkt und was es braucht, damit du deinen Weg vorangehen kannst und deine Ziele erreichst. Klingt einfach? Ist es oftmals auch! Manchmal braucht es nur einen Menschen, der einen wahrhaftig sieht und der einem die richtigen Impulse gibt.

Hast du weitere Fragen?

Melde dich!

Call Now Button