Loslassen & Empfangen

Rauhnächte

Rauhnächte & Visionen für das neue Jahr

Zum Ende des Jahres dürfen wir zur Ruhe kommen, die Stille einladen um nach Innen zu schauen und das alte Jahr loslassen.

Die Wintersonnenwende am 21.12. und folgende Rauhnächte ab dem 24.12. bis zum 6.1. unterstützen uns mit ihren Energien.

Wir können an diesem Tag und Nächten gezielt im Innen und Außen reinigen, reflektieren, loslassen und uns für das kommende Jahr neu ausrichten und aktivieren.

In dieser Folge teile ich mit dir, …

. Was du konkret tun kannst, um Altes loszulassen
. Wie du deine Vision im neuen Jahr aktiv gestalten kannst
. Wie dich die Rauhnächte in deinem Prozess unterstützen können
. Was das Wichtigste für deine Vision ist

Da meine Schwester zu dieser Folge nicht viel beitragen konnte, nehme ich dich alleine mit in meine Erfahrung.

Viel Vergnügen beim Lauschen.

Herzlichst,
Deine Sofia

. . . . . . . . .

Weiterführende Informationen

BUCH-TIPP
Valentin Kirschgruber: Das Wunder der Rauhnächte

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.