Über Mich

Meine Mutter hat mich ganz bewusst Sofia benannt. Übersetzt bedeutet Sophia die «Weisheit». Ob ich alle Zusammenhänge des Lebens bis zu meinem Lebensende verstehen werde, werden wir sehen. Doch es stimmt, dass ich ein sehr hinterfragender und wissbegieriger Mensch bin. Ich möchte das Leben, die Natur und Menschen verstehen.

Ebenfalls wurde ich mit vielen Talenten beschenkt, von denen ich einige leben darf. Die Kreativität begleitet mich bei allem, was ich mache und bin. Seit ich denken kann, male und bastel ich. Mit sechs Jahren habe ich die Leidenschaft für das Kochen entdeckt, schreibe mal lange und kurze Texte, lichte die Welt mit einer Kamera ab, tanze und singe durch den Hausflur oder auch den Strassen der Stadt, bemale Leinwände und schwinge die Maus um Grafiken zu erstellen.

Ziel des Lebens ist Selbstentwicklung. Das eigene Wesen völlig zur Entfaltung zu bringen, das ist unsere Bestimmung! Sowie – damit verbunden – die möglichst umfassende Ausschöpfung der individuell gegebenen Möglichkeiten und Talente.

Oscar Wilde

Viele Jahre hatte ich das Gefühl nicht wahrhaftig zu leben, sondern jeden Tag zu überleben. Den Tod habe ich nicht gefürchtet, im Gegenteil. Immer wieder sah ich keinen Sinn in meinem Dasein. Oft musste ich funktionieren, mich anpassen und verbiegen um zu gefallen.

Meine Bewunderung galt den freien Geistern und Künstlern, jenen Menschen, die frei von Konditionierungen waren und über ihre eigene Lebenszeit selbst verfügen konnten.

Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird zu leben.

Marc Aurel

Erst nachdem mein Vater verstorben war, konnte ich nicht mehr im Hamsterrad mitrennen. Ich kündigte meine Festanstellung mit Unmengen an Überstunden und hielt das Rad an. Ich zog mich zurück, ging in das Land meiner Vorfahren und widmete mich ganz meiner Ausbildung zum Persönlichkeits-/Mental-Coach.

Zurück in der Schweiz begann ein anderes und ein freieres Leben für mich. Ich habe mich meinen Schatten, den Wunden meiner Kindheit und daraus resultierenden unglücklichen Liebesbeziehungen gestellt.

Dieser längere Prozess dauerte seine Zeit und ich verstand, wie sich alte Konditionierungen und Erlebnisse im Leben auf unseres Einfluss nehmen. Immer mehr konnte ich die Wunden der Vergangenheit liebevoll schließen.

Seither hat sich meine Einstellung zum Leben gewandelt. Ich arbeite noch immer sehr gerne als Designerin, doch jetzt in Teilzeit und als Freelancer, habe viele spirituelle Reisen der Selbsterfahrung unternommen und begleite dank meiner Erfahrungen und Ausbildungen, Suchende auf ihrem Weg zu sich selbst.

Wenn Du etwas willst, dann verschwört sich das ganz Universum darauf ein, Dir zu helfen, es zu erreichen.

Paulo Coelho

Aus meiner eigenen Geschichte weiss ich, wozu man fähig ist, wenn man zu einer Veränderung bereit ist und neue Impulse bekommt, um ein lebenswertes und erfülltes Leben führen zu können.

Menschen faszinieren mich schon immer. Ich habe sie beobachtet und studiert, viele Ausbildungen absolviert, unzählbare Seminare zu Persönlichkeitsentwicklung, Bewusstsein, Transformation und Heilung besucht und mich von wunderbaren Menschen inspirieren und begleiten lassen.

Heute bin ich eine Wegbegleiterin und Brückenbauerin. Im Coaching höre ich hin, beobachte, fühle mich ein und gebe liebevolle Impulse oder auch einen verbalen Tritt in die gewünschte Richtung.

Wenn ich Dich dabei begleiten darf, dein volles Potenzial zu entdecken, dann melde dich bei mir.

Ich biete 1:1 Coachings, Mentorings und Kakao-Zeremonien zur Heilung an.

Herzlichst,
Sofia


Subscribe to our Newsletter