• Spielfeld oder Spielrand?

    Wenn wir uns als Menschen erfahren wollen, brauchen wir die Dualität. Ohne sie könnten wir zum Beispiel das Licht nicht von der Dunkelheit oder den Schmerz von der Freude unterscheiden. Wenn Sie nicht bereit sind, das Außerge­wöhn­liche zu riskieren, werden Sie sich mit dem Gewöhn­lichen zufrieden geben müssen.Jim Rohn Gerade ...

    weiterlesen
  • Illusion der Trennung

    Wir wachsen in dem Glauben auf, wir Menschen seien voneinander getrennt. Dies ist oft auch der größte Schmerz, den wir als Menschheit durchleben. Doch in Wahrheit sind wir alle miteinander verbunden. Alles ist miteinander verbunden, und hat einen Sinn. Obwohl dieser Sinn meist verborgen bleibt, wissen wir, daß wir unserer ...

    weiterlesen
  • Aufgeben ist keine Option

    Wolltest du auch schon öfters einfach aufgeben, vielleicht gerade jetzt in diesem Moment? In den letzten Tagen wurde ich mit meinen Ängsten konfrontiert. Alte Wunden rissen auf und ich war zurück in den Erinnerungen eines meiner schlimmsten Stunden. Doch wie stark der Schmerz auch sein mag, höre ich eine Stimme ...

    weiterlesen
  • Selbstheilungskräfte aktiviert

    Wenn wir gesund sind, haben wir das Gefühl unsterblich zu sein. Doch mit einer Krankheit wird uns bewusst, dass wir verwundbar sind, gerade dann, wenn wir die Folgen nicht abschätzen können. Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlosssen glücklich zu sein.Voltaire Bereits ein Mal habe ich ...

    weiterlesen
  • Kakaozeremonie

    Eine sanfte Bewusstseinsreise zur Selbsterfahrung Nach vielen Jahren, die ich an diversen Zeremonien teilgenommen habe, hat mich vor Monaten der Kakao wiedergefunden. Schon vor über zwei Jahren hatte ich mir feinsten rohen Kakao bestellt, doch nie angewendet. Eine liebe Freundin äußerte den Wunsch mit zeremoniellen Kakao eine «Bewusstseinsreise» zu erleben. ...

    weiterlesen
  • Spiritualität – Vom Suchen und Finden

    Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens Spiritualität ist nicht greifbar. Sie ist etwas ganz Persönliches. Die meisten Menschen sind oder waren auf der Suche nach ihrer Spiritualität, einem tieferen Sinn im Leben und vielleicht nach sich selbst. Die Frage ist nicht, ob es ein Leben nach dem Tod ...

    weiterlesen
  • Boreout

    Langeweile bei der Arbeit Vor über zehn Jahren hatte ich, während einer Arbeitsbesprechung mit meinem damaligen Chef, einen kleinen Zusammenbruch. 🤯 Er hatte viel Verständnis für mich und meine Situation und unterbrach unsere Sitzung. Ihn interessierte, was mit mir los sei. Doch ich konnte ihm die Frage nicht beantworten, denn ...

    weiterlesen
  • Intensives Leben als Hochempath

    Die meisten Menschen sind Empathen. Doch es gibt einige, die Hochempathen sind und besonders emotional auf Gefühle, Geräusche und Gerüche reagieren. Empathie bedeutet: mit den Augen des Anderen zu sehen, mit den Ohren des Anderen zu hören, mit dem Herzen des Anderen zu fühlen.Sprichwort Schon mein ganzes Leben war ich ...

    weiterlesen
  • Kraft des Wassers

    „Empty your mind, be formless, shapeless — like water.Now you put water in a cup, it becomes the cup;You put water into a bottle, it becomes the bottle;You put it in a teapot, it becomes the teapot.Now water can flow or it can crash.Be water, my friend.“ Leere deinen Geist, ...

    weiterlesen
  • Mut in herausfordernden Zeiten

    Herausfordernde Zeiten erfordern oft übermäßig viel Mut von uns. Wir brauchen Mut um für unsere eigene Meinung, unsere Wünsche und Ziele einzustehen. Gerade in dieser Zeit, wo nichts mehr sicher scheint und die Welt sich so schnell verändert, dürfen wir unsere Ängste liebevoll umarmen und in das Unbekannte springen. Nicht ...

    weiterlesen