Dunkelretreat – Wer spricht denn da?

Dunkelretreat

Wie geht es dir, wenn du an die Dunkelheit denkst? Macht dir die Dunkelheit Angst? Was verbindest du damit? Welche Gefühle kommen hoch? Oft denken wir daran, was im Außen alles geschehen kann und blenden dabei aus, dass wir noch mehr Angst vor uns selbst und dem Dunkel in uns haben.

Ein gewisses Maß an Dunkelheit ist nötig, um die Sterne zu sehen.

Osho

Vor Jahren hörte ich von einem Dunkelretreat. Mich faszinierte die Vorstellung, alleine mit mir und meinen Gedanken zu sein. Doch es dauerte noch einige Jahre und innere Prozesse, bis ich bereit war diese Erfahrung zu machen.

Meine Schwester und ich haben zur fast gleichen Zeit diese Erfahrung gemacht, doch an zwei unterschiedlichen Orten. In dieser Folge teilen wir mit dir unsere Erkenntnisse aus der Begegnung mit uns selbst, was wir wahrgenommen haben, für wen es welche Formen gibt und was unsere Empfehlung wäre.

Wir wünschen dir viel Vergnügen mit dieser Folge.

Herzlichst,
Sofia & Tünde

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.